Klimaservice & Klima-Desinfektion

Tel. 0461/168 30 510

99,99% Viren-Eliminierung einschließlich SARS-COV-2 (COVID-19)* mit unserer Klima-Desinfektion. Wir empfehlen alle 1-2 Jahre einen Klimaservice durchführen zu lassen. Das Autohaus Sand Jensen hat natürlich das passende Know-how dafür.

Die Werkstatt von Autohaus Sand Jensen führt den Klimaservice bei allen Fahrzeugmarken durch. Im Laufe des Jahres können sich Bakterien, Schimmel und sogar Moos in Ihrer Klimaanlage bilden, das sorgt für unangenehme Gerüche. Die verunreinigte Luft ist schlecht für die Gesundheit - insbesondere für Allergiker, Asthmatiker und mitreisende Kinder. Deshalb empfiehlt es sich alle 1-2 Jahre einen Klimaservice durchführen zu lassen.

Informationsblatt Klima-Desinfektion als PDF



Wir verfügen auch über das neue Kältemittel R1234YF!

*EN14476 + A2:2019 Tests

 

Warum sollten Sie einen Klimaservice durchführen lassen?

Der Klimaservice ist nicht Teil der normalen Inspektion, trotzdem ist die regelmäßige Wartung sehr zu empfehlen. Es gibt mehrere Gründe die Klimaanlage des Fahrzeugs überprüfen zu lassen. Eine gewöhnliche Klimaanlage verliert jedes Jahr rund 10% ihres Kältemittels. Ist zu wenig Kältemittel vorhanden, kann die Klimaanlage kostenintensiven Schaden nehmen. 

Zusammen mit dem Kältemittel läuft ein Öl durch das System, das die Schmierung der Dichtungen und des Kompressors gewährleisten muss. Wenn der Kompressor nicht geschmiert wird, kann er eventuell brechen und teure Reparaturen verursachen.

Vorbeugen ist immer billiger als große Schäden reparieren zu lassen. Eine gut laufende Klimaanlage trägt zum angenehmen Innenraumklima und guten Kraftstoffverbrauch bei. Die Kosten eines Klimaservices für Ihr Auto zahlen sich immer aus! 

Wie funktioniert ein Klimaservice?

Das Kältemittel wird abgesaugt um zu prüfen, ob ein Verlust der Flüssigkeit festzustellen ist. Danach wird das Kältemittel wieder aufgefüllt. Zum Schluss wird die Funktionalität sowie der Systemdruck überprüft.

Zusätzlich empfiehlt sich eine hygienische Klimaanlagen-Desinfektion, um unangenehme Gerüche zu beseitigen, die durch Feuchtigkeit und die dadurch entstehenden Bakterien im Wärmetauscher und in den Luftkanälen entstehen.

Auch wenn die Kühlleistung Ihrer Klimaanlage nachlässt verschafft die Klimawartung Abhilfe. 

Unser Tipp

Sie können Ihrer Klimaanlage im Alltag sogar selbst etwas Gutes tun. Schauen Sie sich dazu auch gerne die Bedienungsanleitung an. Ihre Klimaanlage und Ihr Portemonnaie werden es Ihnen danken. Wir empfehlen Ihnen die Klimaanlage auch im Winter zu benutzen. Das sorgt gleichzeitig für freie Sicht, denn das A/C-System befreit die Scheiben von Feuchtigkeit. 

Das Öl im Kältemittel hilft, das System und die Dichtungen zu schmieren und sicherzustellen, dass das System dicht bleibt. Wenn die Klimaanlage im Winter nicht läuft, läuft das Öl nicht herum und daher wird das System nicht geschmiert. Es wird empfohlen, die Klimaanlage mindestens 2-3 Mal pro Woche für 15 Minuten einzuschalten.

Wenn Sie merken, dass die Klimaanlage unregelmäßig oder wenig bis gar nicht mehr kühlt, ist es höchste Zeit für einen Klimaservice vom Fachmann. Es ist völlig normal, dass das Kältemittel ca. alle 2 Jahre aufgefüllt werden muss. Das Intervall zum Nachfüllen variiert und ist auch vom Alter des Autos abhängig. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail oder buchen Sie direkt einen Termin über unsere Website - unsere Werkstatt nimmt die Wartung Ihrer Klimaanlage vor!

Klimaanlagen-Desinfektion

Wynn´s Aircomatic III

  • Die Ultraschallzelle zerstäubt das Produkt Wynn’s Airco-Clean® Ultraschall und Wynn’sAir Purifier in Tröpfchen von <5 Mikron
  • Über einem eingebauten Ventilator wird der Dampf des Airco-Clean® in den Verdampfer der Klimaanlage geblasen.                                       Der Dampf des Air Purifier wird im Fahrzeuginnenraum zerstäubt.

 

Quelle: https://www.wynns.de/product/aircomatic-iii-3/

 

Wynn´s Aircoclean

  • Airco-Clean® reinigt und desinfiziert Oberflächen von Klimaanlagensystemen von Bakterien und Viren einschließlich SARS-COV-2 (COVID-19).
  • Airco-Clean® für Oberflächen von Klimaanlagensystemen bestand die EN14476 + A2:2019 Tests: 99,99% Viren-Eliminierung in 15 Minuten einschließlich SARS-COV-2 (COVID-19).
  • Entfernt Fettablagerungen, Staub und andere Verschmutzungen vom Verdampfer der Klimaanlage.
  • Entfernt unangenehmen Geruch und Nikotingeruch in der Klimaanlage und verhindert die Neubildung während längerer Zeit.
  • Neutralisiert Mikroben-, Pilze- und Bakterienverschmutzungen in der Klimaanlage und entfernt diese.
  • Verhindert allergische Reaktionen (Niesen, Husten, tränende Augen, Halsweh).
  • Aufgrund der sehr feinen Zerstäubung mit dem Wynn’s Aircomatic®, wird eine optimale Dispersion und Einwirkung auf den Verdampfer bewirkt.
  • Hinterlässt einen angenehmen Geruch im Wagen nach der Behandlung.
  • Die angewandten oberflächenaktiven Mittel sind biologisch abbaubar gemäß der Prüfung OECD 301 A-F.

 

Quelle: https://www.wynns.de/product/airco-clean-2/

 

Sand Jensen E-News

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden!
Jetzt anmelden, um alle Neuheiten und Angebote per E-Mail zu erhalten

Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie
in unserer Datenschutzerklärung
In unserem Autohaus Sand Jensen bieten wir Kunden...

aus Flensburg und Umgebung alles rund ums Auto. Wer auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug ist, hat die Möglichkeit, durch unseren großzügigen Verkaufsraum mit einer umfangreichen Auswahl an EU-Neu- und Gebrauchtwagen zu schlendern.


Haben Sie sich einmal für ein Auto entschieden, beraten wir Sie gerne zu Ihren Finanzierungsmöglichkeiten. In unserer Werkstatt bieten wir Autofahrern eine Vielzahl an Service- und Reparaturleistungen sowie die Fahrzeugaufbereitung für alle Marken an.

Unser Autohaus liegt im Herzen Flensburgs, an der Grenze zum Nachbarland Dänemark, und ist über die A7 gut zu erreichen.


Unsere Kunden stammen unter anderem aus den folgenden Stadtteilen:

Flensburger Innenstadt

Mürwik

Tarup

Engelsby

Neustadt

Weiche

Friesischer Berg

Nordstadt

Westliche Höhe

Fruerlund

Sandberg

Jürgensby

Südstadt

SANDJENSEN E-NEWS