Abgasnachbehandlung mit AdBlue

Tel. 0461/168 30 510

Wir bei Autohaus Sand Jensen arbeiten mit einer modernen, voll automatischen Befüllstation für AdBlue. Millilitergenaues und sauberes Einfüllen gehört bei uns zum Standard.
Was ist AdBlue und wofür wird es verwendet?

Seit langer Zeit wird daran gearbeitet die Emissionen zu verringern. Seit 2010 haben alle Dieselfahrzeuge einen Dieselpartikelfilter, dieser speichert die Rußpartikel, die durch die automatisch geregelte Regenerierung verbrannt werden. Das allein reicht heute aber nicht mehr aus, um die Grenzwerte einzuhalten.

Um die Emissionswerte noch weiter zu reduzieren, wird seit Ende 2014 mit einem zusatzlichen Verfahren gearbeitet. Dem SCR-Verfahren - Selektive Katalytische Reduktion, welches schädliche Stickstoff-Sauerstoffverbindungen in unschädliche Stoffe umwandelt. Dieses Verfahren nutzt den Zusatzstoff AdBlue, wovon Sie sicher schon einmal gehört haben. 

AdBlue ist eine Harnstofflösung, die zu 67,5 Prozent aus Wasser und 32,5 Prozent synthetischem Harnstoff besteht. Sie wandelt Stickoxide durch Vebrennung in Wasserdampf und Stickstoff um. 

Wie funktioniert die Reduktion von Stickoxiden mit AdBlue?

Kurz und simpel erklärt: Ammoniak wird in Form von AdBlue als Trägermittel mittels der SCR-Technologie in den Abgasstrang eingebracht. Ammoniak reagiert mit den Stickoxiden im Katalysator und wandelt so die schädlichen Stickoxide in unschädlichen Wasserdampf und Stickstoff um. Mit diesem Verfahren können bis zu 90% und mehr schädliche Stoffe reduziert werden. Natürlich sind die Vorgänge in diesem System komplexer und in verschiedene Schritte unterteilt. Wir möchten Ihnen jedoch einfach und verständlich den Kern des SCR-Verfahrens näher bringen. Gerne erklären wir Ihnen persönlich den genauen Ablauf des SCR-Kats.

Welche Autos benötigen AdBlue?

In der Regel benötigen alle Diesel-Fahrzeuge ab Euro6 den Zusatzstoff AdBlue. 

Das AdBlue wird nach Bedarf aufgefüllt. Die Anzeige in Ihrem Auto zeigt normalerweise an, wenn zu wenig Flüssigkeit vorhanden ist. Ist dies der Fall, sollten Sie so schnell wie möglich AdBlue in Ihr Fahrzeug einfüllen. Unsere Werkstatt kümmert sich gerne um das Auffüllen der AdBlue Flüssigkeit. Wir arbeiten mit dem neuesten System. Das moderne AdBlue-System hat den Vorteil, dass die Flüssigkeit sauber aus einer Zapfsäule eingefüllt werden kann und sie nicht an die Karrosserie gelangt. AdBlue bildet im trockenen Zustand nämlich Kristalle. Praktisch ist, dass das Auffüllen von AdBlue nebenbei geschehen kann. Bekommt Ihr Auto beispielsweise eine Inspektion, muss der Mechaniker nicht dauerthaft daneben stehen, sondern kann sich der Inspektion zuwenden. Die Abrechnung erfolgt millilitergenau. 

AdBlue nachfüllen bei Sand Jensen: Sauber, einfach und schnell.

Sand Jensen E-News

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden!
Jetzt anmelden, um alle Neuheiten und Angebote per E-Mail zu erhalten

Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie
in unserer Datenschutzerklärung
In unserem Autohaus Sand Jensen bieten wir Kunden...

aus Flensburg und Umgebung alles rund ums Auto. Wer auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug ist, hat die Möglichkeit, durch unseren großzügigen Verkaufsraum mit einer umfangreichen Auswahl an EU-Neu- und Gebrauchtwagen zu schlendern.


Haben Sie sich einmal für ein Auto entschieden, beraten wir Sie gerne zu Ihren Finanzierungsmöglichkeiten. In unserer Werkstatt bieten wir Autofahrern eine Vielzahl an Service- und Reparaturleistungen sowie die Fahrzeugaufbereitung für alle Marken an.

Unser Autohaus liegt im Herzen Flensburgs, an der Grenze zum Nachbarland Dänemark, und ist über die A7 gut zu erreichen.


Unsere Kunden stammen unter anderem aus den folgenden Stadtteilen:

Flensburger Innenstadt

Mürwik

Tarup

Engelsby

Neustadt

Weiche

Friesischer Berg

Nordstadt

Westliche Höhe

Fruerlund

Sandberg

Jürgensby

Südstadt

SANDJENSEN E-NEWS